Vous êtes ici : Accueil > Culture > Journée culturelle germanophone > Edition JCG 2009






    Publié : 8 mai 2009
    Format PDF Enregistrer au format PDF

    - Edition JCG 2009

    Kurzgeschichten aus Leipzig


    Cinéma Ariel MONT-SAINT-AIGNAN

    9.00 Empfang : Bruno Maheu Directeur de l’IUFM de Haute-Normandie
    Nicole THERENE IA IPR d’Allemand
    Dorothee ULRICH - Goethe Institut - Lille

    9.15 Kehraus, wieder
    Regie : Gerd Kroske. Dokumentarfilm Deutschland 2006.
    100 Min. Farbe. 35mm.
    Dieser dritte und damit letzte Teil von Gerd Kroskes
    Dokumentationsfilm-Trilogie über das Schicksal einiger
    (ehemaliger) Straßenkehrer zeigt die harte Seite der Alltags realität im Leipzig zehn Jahre nach der Wende.

    11.00 DOK Leipzig – Carte blanche
    Kathleen Liebold, Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit des
    Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und
    Animationsfilm, stellt das 1955 gegründete und mittlerweile größte deutsche Festival für Dokumentar- und Animations filme vor.

    IUFM – MONT-SAINT-AIGNAN - amphi 250

    14.00 Begegnung mit Angela Krauß.
    Die in Leipzig lebende freie Schriftstellerin liest Ausschnitte aus ihren Werken « Wie weiter » (2006) und « Die Überfliegerin » (A tire-d’aile) (2000)

    15.30 Slam-Poetry mit Julius Fischer
    Der Poetry-Slammer Julius Fischer tritt mit seiner Gitarre und frischen Texten auf, die schon auf vielen Slams in ganz Deutschland sein Publikum begeistern konnten.